• Gyeng?nl?t?knak
  • Magyar
  • English
  • Deutsch
November 17, 2017   
Forschung > Habilitation

Habilitation

 
Die Habilitation ist die Beurteilung der Lehr- und Vortragsbefähigung (der Habilität) bzw. der wissenschaftlichen Leistung seitens der Universität.
 
Der Titel „Dr. habil.“ kann  aufgrund eines an die Universität eingereichten Antrags durchgeführten Habilitationsverfahrens erlangt werden.
 
Für die Durchführung von Habilitationsverfahren und den Verleih des Titels „Dr. habil.“ sind zwei fachlich zuständige Habilitationsräte der Wissenschaftsgebiete verantwortlich. Der Habilitationsrat für Technik und Naturwissenschaften und der Habilitationsrat für Gesellschaftswissenschaften.
 
Das Habilitationsrecht der Universität Miskolc dehnt sich auf folgende Wissenszweige aus: Materialwissenschaften und Technologien, Informatikwissenschaften, Geowissenschaften, Staats- und Rechtswissenschaften, Wirtschafts- und Organisationswissenschaften, Literaturwissenschaften.
 
Die Universität erkennt die Lehr- und Vortragsbefähigung bzw. die wissenschaftliche Leistung eines jeden an,
 
  • der seit dem Erwerb des Doktorgrades (PhD) mindestens 5 Jahre lang wissenschaftliche Tätigkeit auf hohem Niveau vorweisen kann, mit auf der internationalen Wissenschaftsebene veröffentlichten, wissenschaftlichen Ergebnissen einen Beitrag zur Entwicklung eines Wissenszweiges geleistet hat und dadurch seine Befähigung in einem wissenschaftlichen Fach selbstständig zu wirken, bewiesen hat.
  • der regelmäßig wissenschaftliches fachliterarisches Wirken durch Veröffentlichung wissenschaftlicher Werke ausübt, an ungarischen und internationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen mit Vorträgen teilnimmt, dessen wissenschaftliche Tätigkeit und Ergebnisse von der wissenschaftlichen fachlichen Öffentlichkeit anerkannt sind,
  • der auf einem Fachgebiet einer Disziplin über einen umfassenden Überblick und moderne wissenschaftliche Fachkenntnisse verfügt,
  • der seine Kenntnisse in ein übersichtliches erlernbares logisches System fassen kann, d.h. Fähigkeiten zur Lehrstoffgestaltung besitzt,
  • seine systematisierten Kenntnisse in Wort (Vortrag/Vorlesung) und Schrift (Lehrwerke) vermitteln kann, d.h. über Lerntechniken verfügt,
  • der seine Kenntnisse außer seiner Muttersprache auch in Fremdsprachen vermitteln kann,
  • der an der wissenschaftlichen beruflichen Öffentlichkeit aktiv beteiligt ist.
 
Weitere Informationen: rektno@uni-miskolc.hu
 
Formulare herunterladen

Source information
Szerkesztõ: Web Administrator (w3admin@uni-miskolc.hu)
2011-05-13 09:48:09


FOUCAULT-PENDEL
zur Webkamera

Postal address: Hungary, H-3515 Miskolc-Egyetemváros * Phone: +36-46-565-111 * Webmaster: w3admin@uni-miskolc.hu
Copyright © 2003-2017 University of Miskolc, Computer Centre
Designed by COMTRANS